Lieferungen in exotischen Häfen

Wir bieten unserem Kunden Lieferungen in exotischen Häfen an. Aus Bulgarien nach Katar, Philippinen, Thailand, Kongo


20-Fuß Container (20' FCL)

40-Fuß Container (40' FCL)

Teilladungen in Container (LCL)


Wöchentliche Abfahrt vom Hafen nach Katar

Erwartete Transitzeit FCL bis Port Doha 32 Tagen Hafen - Hafen


Wöchentliche Abfahrt vom Hafen nach Philippinen

Erwartete Transitzeit FCL bis Port Manila 40-42 Tagen Hafen - Hafen


Wöchentliche Abfahrt vom Hafen nach Thailand

Erwartete Transitzeit FCL bis Port Bangkok 41 Tagen Hafen - Hafen


Wöchentliche Abfahrt vom Hafen nach Kongo

Erwartete Transitzeit FCL bis PortPointe Noire 40-42 Tagen Hafen - Hafen

Fuer mehr Informationen ueber miltimodale Transporte bitte fragen Sie durch unserer Kontaktenseite an oder einfach hier die Anfragean uns senden.

24-Stunden Gefahrgut Notfall-Telefonnummer

In der Seetransporten bieten wir eine zusaetzliche Dienstleistung, uzw “24-Stunden Gefahrgut Notfall-Telefonnummer” (24 hour Emergency response Call number).

Wir bieten den 24-Stunden Telefonnumer fuer Gefahrgut, wenn wir dafuer im Voraus eine Vereinbarung mit Ihnen haben. Die Dienstleistung beinhaltett: 24-Stunden Bereitschaft, die volle Menge von Informationen (die Sie uns vor der Anfang des Transportens an uns uebergeben haben) im Notfall weiterzuleiten. Die Dienstleistung entspricht der Anforderungen von Gefahrguttransporte aus USA und IATA-DGR.

Fuer weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an unseren E-mail oder an unserer Web-Seite.

Sitzung des Präsidiums von IVT.

Am 20. und 21. September 2013 in Bratislava (Pressburg, Slowakei), fand statt eine erweiterte Sitzung des Präsidiums von IVT (des Internationale Verbands der Tarifeure).

An diesem Treffen nahmen Verträter aus 11 Staaten Teil.

De Präsident des Verbandes, Hon. Prof. Dr. Kurt Spera, berichtete, dass man spricht nur in der Europäischen Union über Vorrang für die Schiene, aber in der selben Zeit man arbeitet dafür, das Autobahnnetz Europas für künftige Mammutfahrzeuge zu eröffnen.

Selbst die Unternehmen des Eisenbahnverkehrs weitgehend verzichten auf die Akquisition des Einzelwagenverkehrs und damit unterstuetzen den LKW Verkehrs.

ADR Ausrüstung für LKW.

Ab Juli 2013 Firma “Proxima BG” bietet eine neue Dienstleistung an: Lieferung von ADR Ausrüstung für Ihre LKW.

Wir liefern Ihnen die Ausrüstung überall in Bulgarien für jede Gefahrklasse, für der Fahrer und für der LKW, mit Bezug auf der letzten Änderungen des Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR).

Falls Ihr LKW ein Problem hat mit Mangel von der ADR Ausrüstung an der Ladeadresse in Bulgarien oder an der bulgarischer Grenze, das Problem ist lösbar.

Geben Sie uns Bescheid, was für Ausrüstung Sie brauchen, in welcher Menge und wo Sie sie in Bulgarien bekommen möchten und Sie bekommen unseren Angebot.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage HIER.

Mitteilung für Partnerschaft

Proxima BG GmbH informiert ihre Kunden und Partner, dass sie Anfang April 2013 einen exclusiven Partnervertrag mit Firma Alessandro Billitz Nachfolger GmbH – Internationale Spedition untergeschrieben hat.

Die Partnerschaft betrifft Transporte von Güter mit Gefahrklasse (alle Klassen von Gefahr, insbesonders Klasse 1, 2 und 7) und Militärproduktion mit aller Transportträger, nach / von / durch Bulgarien. Die Zusammenarbeit der beiden Firmen hat den Ziel einer besseren und komplexen Kundendienst im Bereich der Spezialtransporte sensibler Produkte, Feuerwerk, Munition, anderer Explosivstoffe und der ganzen Palette der Gefahrguttransporte, sowie auch Transitgenehmigungen, Escorte, Dokumentation und Schulungen.

Firma Alessandro Billitz Nachfolger GmbH verfügt über einen umfassenden Know-how im Bereich der Gefahrgüter und Dual Use Güter, dank der 60-Jähriger Erfahrung in der komplexer logistischer Service in den ganzen Welt.